www.innere-kraft-64.de
 Internetseite für innere Kampfkünste, Qigong, Zen und Yoga

Startseite > Innere Kampfkünste >> Wasserboxen - 6 Harmonien und 8 Methoden Kampfkunst

Wasserboxen - 6 Harmonien und 8 Methoden Kampfkunst

......Kategorien.....

Die Vorteile vom Wasserboxen: Beim Wasserboxen werden die Vorteile des Tai Chi Chuan, des Xingyiquan und des Baguazhang kombiniert.

 

 

Tai Chi - Stile, Übungen, Links

 

Peking-Form im Tai Chi - Übungen, Links, Geschichte

 

Qigong - Stile, Übungen, Geschichte

 

Acht Brokate Qigong - Übungen, Lernen, Hintergründe

 

Yoga - Stile, Uebungen, Grundlagen

 

 

 

 

 

Was ist Wasserboxen

Beim Wasserboxen wechseln sich ständig ab, die langsamen runden Bewegungen des Tai Chi Chuan mit den dynamischen geradlinigen Faustschlägen des Xingyiquan und den spiralförmigen Fußtritten des Baguazhang.

Die Form im Wasserboxen ist mit ihren 300 Bewegungen in 66 Figuren sehr lang. Die Form ist in zwei Teile gegliedert.

Wasserboxen hat ein eigenes 8-faches Qigong-System, mit 8 verschiedenen Armhaltungen, das besonders den Umgang mit der Yang Energie fördert.

Auch Partnerübungen gehören zum Wasserboxen.

Einer Legende nach soll die Tradition von Wasserboxen über achthundert Jahre alt sein und auf den daoistischen Mönch Chen Fu (Zhen Fu, Chen Xiyi, Chen Hsi-I) zurückgehen. Wahrscheinlich ist diese Kunst aber viel jünger, wenn auch nicht die Grundlagen, auf der sie beruht.

Warum heißt es Wasserboxen

Wegen der drei Aggregatzustände des Wassers: Das harte und starre Eis symbolisiert die harten Bewegungen des Xingyiquan. Wasser symbolisiert die fließenden, weichen Bewegungen des Tai Chi Chuan. Der Wasserdampf symbolisiert die nicht zu durchschauenden, kreisenden Bewegungen des Baguazhang.

Die 6 Harmonien (Liu He) im Wasserboxen sind

Vereinigung von Körper und Gefühl. Vereinigung von Gefühl und Verstand. Vereinigung von Verstand und Qi. Vereinigung von Qi und Geist. Vereinigung von Geist und Bewegung. Vereinigung von Bewegung und Leere.

Die 6 äußeren Harmonien sind: Gemeinsame Bewegung von Körper und Gelenken, also eine Bewegung vom Rückgrat über den Rücken zum Nacken. Hände und Gelenke werden zusammen bewegt, von der Schulter über den Ellenbogen bis zum Handgelenk. Die Bewegung erfolgt von der Hüfte über die Knie zum Fußgelenk. Hand und Fuß sind in einer Linie. Ellbogen und Knie sind in einer Linie. Schulter und Hüfte sind zusammen, sie bewegen sich zusammen.

Die 8 Methoden (Ba Fa) im Wasserboxen sind:

Steigen und Sinken. Bewegung und Ruhe. Vorgehen und Zurückgehen. Öffnen und Schließen. Yin und Yang. Voll und Leer. Wechseln und Überbrücken. Die 6 Harmonien verwirklichen.

Wasserboxen, auch: Wasserstil, Wasserstilboxen, Boxen der Sechs Harmonien, Liu He Ba Fa, Liuhebafa, Liuhe-Men, Lok Hup Ba Fa, Liu Ho Pa Fa Chuan, Ba Fa, 6 Harmonien (Liu He) und 8 Methoden (Ba Fa) Boxen, Water Boxing

Hier mehr Informationen zu dieser Kampfkunst in einem neueren Text von mir: Wasserstilboxen (Liu He Ba Fa) – kombiniert stillen See mit hartem Eiszapfen und flüchtiger Wolke

Links zum Wasserboxen

Wasserboxen Informationen und Ausbildung mit Lehrmeister Volker Jung unter: www.tai-chi.de

D-41470 Neuss * Ying Men Schule Neuss e.V. * Traditionelle chinesische Kampf- und Bewegungskünste: www.yingmen-schule.de

Im Taijiquan und Qigong Journal , Heft 39, 1-2010, Seite 20 der Text: Liuhe Bafa

Wasserboxen Grundtechniken und Formen – DVD (englisch): Auf der DVD werden nach einer Einleitung hauptsächlich Übungen gelehrt. Die Grundtechniken dieser Kampfkunst werden gelehrt. Dazu kommen Formen, die in langsamen und schnellen Tempo gelehrt werden.: Water Style Boxing Vol.1. DVD. – ansehen bei Amazon

Wasserboxen fortgeschrittene Techniken – DVD (englisch): Diese DVD ist eine Ergänzung zur DVD oben. Sie kann aber auch einzeln genutzt werden, wenn man die Grundlagen dieser Kampfkunst schon beherrscht. Gelehrt werden Techniken und Formen für Fortgeschrittene.: Water Style Boxing Vol.2. DVD. – ansehen bei Amazon

 

 

Autor: Heiko Zaenker

 

 

Impressum

Datenschutzerklärung