www.innere-kraft-64.de
 Internetseite für Tai Chi, Qigong und Innere Kampfkünste

Startseite > Tai Chi Chuan  >>> Tai Chi Fächer - Hintergründe, Lernen, Links

Im Tai Chi Fächer sind viele Waffen-Techniken verborgen

 

Vorteile des Tai Chi Fächers: Wer Tai Chi Chuan als Kampfkunst perfekt beherrschen will, der kann hier auf den Lehrpfad alter Meister gehen, die mit ihrem Fächer Siege errangen, über Gegner, die mit einem Schwert angriffen.

 

Tai Chi Fächer Geschichte: In den alten Zeiten war es in China den Untertanen oft verboten, die Kampfkunst mit Waffen zu erlernen, darum wurden mit dem Fächer die gleichen Figuren geübt, wie sie für den Dolch, das Schwert oder den Säbel nötig waren. So konnten die alten Tai Chi Meister ihre Kunst weitergeben. Außerdem gab es Fächer, deren "Speichen" aus angespitzten Metallstäben bestanden, es waren Eisenfächer mit versteckten Klingen, so dass auch der Tai Chi Fächer eine gefährliche Waffe sein konnte, mit seinen vielen kleinen Messern bzw. Speeren. Der geschlossene Tai Chi Fächer wurde genutzt um zu blocken und zu stechen.

 

 

Tai Chi Fächer Namen: Der Name des Fächers bedeutet übersetzt: "Die hinter dem Lächeln versteckte Gefahr". Tai Chi Fächer, auch: Taijiquan Fächer (Quan ist eigentlich nicht richtig, weil sich dies nur auf die Handformen bezieht, hat sich aber zum Teil eingebürgert), Tai Chi Shan, Taiji Shan, Chinesischer Fächer-Tanz. Viele Kämpfer nutzten den Fächer als ihre einzige Waffe, Frauen und Männer beherrschten diese Kunst.

 

Bewegen mit dem Tai Chi Fächer: Heute wird die Regenbogen Fächer-Form vor allem geschätzt für ihre Ästhetik. Der Fächerkampf steht nicht mehr im Mittelpunkt. Mit dem Fächer erscheint Taiji wie ein Tanz, ein friedlicher Kampftanz voll wohltuender Abkühlung. Wer die Tai Chi Fächer Form richtig beherrscht, bei dem scheint der Fächer eigenständig durch den Raum zu schweben. Das Knallen mit dem Fächer weckt den Geist. Ästhetische Bewegungen wechseln sich in der Tai Chi Fächer-Form ab mit dynamischen Elementen. Alle grundlegenden Elemente sind aus der Tai Chi Chuan Form integriert. In der Regel besteht die Tai Chi Fächer-Form aus 42 Bewegungsfolgen. Die Tai Chi Fächer Form gibt es im Yang-Stil und im Shaolin-Stil, als Kurz-Form, Wolken-Form oder Eisen-Form.

 

Sanfte Waffe Tai Chi Fächer: Der Tai Chi Fächer ist eine schwache Waffe, was durch Können ausgeglichen werden muss - darum ist der Fächer auch eine der anspruchsvollsten Waffen, auch im Kung-Fu. Im alten China war der Fächer eine Waffe zur Selbstverteidigung. Der Fächer gilt als eine "sanfte" Tai Chi Waffe. Die Bewegungen sind rund und weich, aber voller innerer Kraft. Der Tai Chi Fächer ist auch eine verborgene Waffe, die man unbemerkt überall hin mitnehmen kann. Bei Hitze für einen kleinen Luftzug sorgen.

 

Knallen mit dem Tai Chi Fächer: Ein Besonderheit beim Tai Chi Fächer ist das Knallen. Mit dem Knallen wird der Fächer geöffnet. Dieses Knallen soll einen Gegner einschüchtern und beim Üben den Geist wach machen. Das Öffnen und Schließen des Fächers optimiert das Zusammenspiel von Muskeln, Sehnen, Gelenken und Wirbelsäule, eine Zirkulation der Energie wird in Gang gesetzt, die die Regulierung des Qi begünstigt.

 

Fächer-Motive: Die Motive auf den Tai Chi Fächern sind eine eigene Kunst-Form: chinesische Drachen als Glücksbringer. Materialien sind Seide, Papier, Federn auf Holz. Motive sind Landschaften, Symbole. Auch die Anzahl der Lamellen ist nicht zufällig.

 

Doppel-Fächer Tai Chi Form: Neben der Tai Chi Chuan Fächer-Form gibt es auch die Doppelfächer-Form im Tai Chi. Mit einem Fächer werden die eigenen Bewegungen verborgen, mit dem anderen Tai Chi Fächer wird angegriffen. Wie in der "normalen" Fächer-Form sind alle Elemente des Tai Chi integriert: Schritte, Körperhaltung, Bewegungen. Da in jeder Hand einen Fächer führt, ist diese wunderschöne und ästhetische Form auch noch besonders anspruchsvoll. Eine Herausforderung auch für Tai Chi Fortgeschrittene.

 

 

Tai Chi Fächer - Videos

 

Techniken und Aufwärm-Übungen: Im Video (Spieldauer 04:14 Minuten) wird der Teil einer Tai Chi Form mit dem Fächer gezeigt. Ebenfalls Techniken und Aufwärm-Übungen. Der Ton ist ohne Kommentar, der besteht nur aus Musik.: T a i C h i F ä c h e r Film 2013 - Videoclip ansehen auf Youtube

 

Doppelfächer: Im Video (Spieldauer 02:31 Minuten) sind Impressionen von Übungen mit dem Doppelfächer zu sehen. Das Video ist eigentlich die Werbung zu einem Seminar. Der Film ist ohne Kommentar, nur mit Musik.: Tai Chi D o p p e l f ä c h e r Seminar - Videoclip ansehen auf Youtube

 

Metall-Fächer: Im Video (Spieldauer 01:49 Minuten) wird ein Kampf-Fächer vorgestellt. Für die Kampfanwendung ist er aus Metall gemacht. Der Film hat einen englischen Kommentar.: Kung Fu F i g h t i n g F a n Product Video - Videoclip ansehen auf Youtube

 

Kampf-Fächer im Silat: Im Video (Spieldauer 03:05 Minuten) wird der Fächer in der asiatischen Kampfkunst Silat vorgestellt. Es ist ein Ausschnitt aus einem TV Beitrag. Die Sprache ist Deutsch.: Silat: der F ä c h e r a l s W a f f e - Videoclip ansehen auf Youtube

 

 

Tai Chi Fächer - Buch/DVD

 

Tai Chi Fächer Übungen – Buch: Ein Lehrbuch für die Form mit dem Tai Chi Regenbogenfächer. Die Bewegungen werden im Detail auf Fotos dargestellt. Dazu kommen erklärende Texte.: Die R e g e n b o g e n f ä c h e r f o r m. Eine Einführung in den Fächer des Taijiquan. Buch. – ansehen bei Amazon

 

Tai Chi Fächer Übungen – DVD: Die Fächerform in 42 Figuren wird Schritt für Schritt erarbeitet. Ebenso die kurze Fächerform „Wilde 13“. Gelehrt wird auch der Umgang mit dem Tai Chi Fächer und 13 Grundtechniken.: 42er-Tai Chi- F ä c h e r f o r m im Yang-Stil. DVD. – ansehen bei Amazon

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Tai Chi - Stile, Übungen, Links

Peking-Form im Tai Chi - Übungen, Links, Geschichte

Qigong - Stile, Übungen, Geschichte

 

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung