www.innere-kraft-64.de
 Internetseite für Tai Chi, Qigong und Innere Kampfkünste

Startseite > Qigong >> Duft Qigong - Vorteile, Geschichte, Übungen

Duft Qigong - Vorteile, Geschichte, Übungen

Die Vorteile von Duft Qigong: Der Übende kommt in den Genuß der gesundheitlichen Vorteile eines anspruchsvollen Qigong-Systems und muss sich dafür nur die Zeit für diese einfachen Bewegungen nehmen, ohne dabei auf Vorstellungsbilder, Körperhaltung, Atmung usw. achten zu müssen.

Der Name Duft Qigong: Weil manche Praktizierende nach jahrelanger Praxis einen angenehmen Duft verströmen. Diese Duft ist allerdings nur eine Begleiterscheinung und nicht das Ziel von Duft Qigong; auch ist es nichts negatives, wenn ein jahrelang Praktizierender diesen Duft nicht verströmt. Duft ist aber auch eine buddhistische Metapher für Leere, also für den ruhigen, nicht abschweifenden Geist. Xiang (= Duft) deutet hier auf eine frei fließende Energie.

Wie wurde Duft Qigong bekannt: Die Berichte über die erste öffentliche Vorführung von Duft Qigong im Frühjahr 1988 in dem chinesischen Ort Luoyang lesen sich wie eine Bibelgeschichte: Lahme konnten wieder gehen, Taube konnten wieder hören, Blinde konnten wieder sehen ...

Wirkungen von Duft Qigong: Die Resultate von Praktizierenden im Westen sind bei weitem nicht so spektakulär, können sich aber auch sehen lassen. Duft Qigong hilft besonders gut bei Beschwerden im Rücken, in der Hüfte und im Knie, bei Verdauungsproblemen, Blasenentzündung, bei chronischen Kopfschmerzen und Migräne, bei Multipler Sklerose, Erkältungskrankheiten, Asthma und Heuschnupfen, Spannungs-Schmerzen in Schulter und Nacken. Verspannungsschmerzen lösen sich auf. Rückenbeschwerden vermindern sich oder verschwinden ganz, ebenso Beschwerden der Brustwirbel und Halswirbel. Gelenkprobleme an Knie, Schulter, Hüfte, Fuß, Ellbogen, Händen werden gebessert. Teilweise wurden Beschwerden von Multiplen Sklerose Patienten gebessert. Heuschnupfen wird gebessert. Gelenk-Schmerzen in Knien, Armen oder Schultern verschwinden. Chronische Kopfschmerzen bessern sich mit Duft Qigong. Bluthochdruck wird vermindert. Der ganze Körper wird in Schwingungen versetzt, während die gleichzeitig Körper und Geist zur Ruhe kommen.  

Was ist Duft Qigong?

Geschichte von Duft Qigong: Die Geschichte des Duft Qigong begann wahrscheinlich in der Tang Zeit (618-906), als der Mönch Xuan Zhang das Duft Qigong intuitiv fand. Xuan Zhang gab diese Übungen an Chen Wei weiter, und der wiederum an seine Nachkommen. In der Ming Zeit (1368-1644) praktizierte der berühmte Mönch Jigong das Duft-Qigong und gab es an ausgewählte Menschen weiter. Der große Meister  Tian Ruisheng hatte als Kind eine schwache Gesundheit. Schon halbtot traf er den Mönch Si Wukong, der ihn heilte, im Duft Qigong zeigte und ihm auftrug, es täglich 50 Jahre lang zu üben und das Duft Qigong dann an die Öffentlichkeit zu bringen. 1988 machte Großmeister Tian Ruisheng das Duft Qigong dann öffentlich, das sich dann innerhalb weniger Jahre in China und im Ausland weit verbreitete. So die offizielle Legende.

Nach der Theorie des Duft Qigong besitzt der Mensch 36 Organe, über die verbrauchtes ("stinkendes") Qi aus dem Körper ausgeschieden werden kann. Duft Qigong will zum Ausscheiden des verbrauchten Qi alle 36 Organe nutzen, deshalb werden auch (fast) alle Übungen 36-mal wiederholt um den Körper zu entgiften. Von innen her wird mit Duft Qigong der Körper in Schwingungen versetzt.

Duft Qigong steht im Gegensatz zu den Regeln, die sonst für Qigong gelten. Die Bewegungen im Duft Qigong sind schnell und so einfach zu lernen, dass man an eine Wirkung kaum glauben mag. Der Duft Qigong Übende soll sich nicht konzentrieren, keine Atemtechnik lernen, sondern die Übung nur locker und entspannt ausführen, ohne darüber nachzudenken.

Duft Qigong verlangt sogar, die Aufmerksamkeit nicht auf schmerzende oder gar kranke Körperstellen zu richten, auch nicht auf Meridiane oder Zentren des Qi. Alles soll ganz natürlich geschehen. Der Körper weiß schon von selbst, was am besten für ihn ist.

 

Duft Qigong Stufen

Duft-Qigong - Stufe I: besteht aus 15 Übungen, mit denen der Körper entgiftet und der Energiefluß zu verbessert wird. Duft Qigong I dauert etwa eine Viertelstunde und schüttelt die Krankheiten sozusagen hinaus. Die normalen Reaktionen der Duft Qigong Entgiftung sind: Müdigkeit, Aufstoßen, Schwitzen, Zittern. Duftqigong I soll besonders helfen bei Atemwegsbeschwerden, Kreislaufbeschwerden und Asthma. Mit der Zeit wird der Körper gesund - erst dann darf man Duft Qigong II üben.: Duft Qi Gong Teil 1 mit Meister Zhang Xiao Ping - Videoclip bei Youtube

Das Üben von Duft Qigong Stufe II sollte erst aufgenommen werden, nachdem man 3-6 Monate Duft-Qigong I geübt hat. Nach der Entgiftung durch Duft Qigong I, folgt mit Duft Qigong II die Sammlung von Qi aus der Umgebung, mit dem eine innere heilende Kraft aufgebaut wird. Ein Zyklus Duft Qigong II dauert bis zu zwanzig Minuten und umfaßt ebenfalls 15 Übungen.: Duft Qigong II - Videoclip bei Youtube

Im Duft Qigong Stufe III wird die gewonnene Energie und die inneren Schwingungen dann genutzt, um andere Menschen zu heilen. Duft Qigong III wird nur von Meistern an ausgewählte Personen im Einzelunterricht weitergegeben.

Zu Beginn ist Duftqigong für den Übenden enttäuschend, wegen seiner Einfachheit. Man steht einfach nur da und macht einfache, kindliche Bewegungen. Mit dem täglichen Üben entfaltet sich dann aber die Wirkung.

Duft Qigong, auch: Duftqigong, Xiang Gong (gesprochen: hsiang gung), Xianggong, Duft Übung, Duft Übungen, das duftende Qigong, Weisheits- und Bewusstheits-Qigong

D u f t Q i g o n g Informationen - mit Duft Qigong gegen Heuschnupfen, Duft Qigong Grundlagen und Übungen

www.duftqigong.net - Duft Qigong in der Traditioen von Meister Zhang Xiao Ping. Neben den allgemeinen Informationen zum Duft Qi Gong sind dort auch zu finden Musik, Übungsnamen etc.

 

Duft Qigong für Kinder – Buch: Im Buch "Der goldene Drache schüttelt den Schwanz. DuftQiGong für Kinder." von Renate Sauer: Die Duft Qigong Übungen spielerisch und bildhaft für Kinder erklärt: Der goldene Drache schüttelt den Schwanz. DuftQiGong für Kinder. Buch. – ansehen bei Amazon

 

Duft Qigong - Buch mit Faltblatt: Im Buch "Duft Qigong - Ein einfacher Weg zu innerer Harmonie" von Gertrude Kubiena und Zhang Xiao Ping: Einführungskapitel zum Duft Qigong, Erläuterungen, die Übungen in Bild und Text.: D u f t Q i g o n g. Ein einfacher Weg zu innerer Harmonie. Buch. – ansehen bei Amazon

 

 

 

Autor: Heiko Zaenker

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

 

* Tai Chi - Stile, Übungen, Links

 

* Peking-Form im Tai Chi - Übungen, Links, Geschichte

 

* Qigong - Stile, Übungen, Geschichte

 

* Acht Brokate Qigong - Übungen, Lernen, Hintergründe

 

* Yoga - Stile, Übungen, Grundlagen

 

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung