www.innere-kraft-64.de
 Internetseite für Tai Chi, Qigong und Innere Kampfkünste

Startseite > Qigong >> Baum Qigong - Die Kraft der Bäume tanken

Baum Qigong - Die Kraft der Bäume tanken

Die Vorteile von Baum Qigong: Der Übende arbeitet nicht nur mit seinen Körper und seinem Qi, er bezieht das Qi seiner Umgebung mit ein. Die Energie eines bestimmten Baumes wird aufgenommen. Qigong üben in der freien Natur.

Was ist Baum Qigong

*  Die Vorstellung, dass Bäume Energie weitergeben können, ist nichts neues, schon die Germanen umarmten die Bäume, um deren Kraft in ihren Körper fließen zu lassen. Nur nannten sie es nicht Baum Qigong. Auf der ganzen Welt nutzten die Menschen die Kraft und Energie der Bäume für ihre Gesundheit.

*  Das Baum Qigong ist mehrere tausend Jahre alt und beruht auf den Erfahrungen vieler Generationen. Jeder Baum beeinflußt den Gefühlszustand eines Menschen auf eine ganz bestimmte Weise und wirkt besonders auf ein bestimmtes Organsystem im Körper: Eiche, Birke oder Gingko. Ulmen beruhigen, Ahorn mindert Schmerzen.

*  Beim Baum Qigong (Ding Shu Gong) macht sich der Übende durchlässig für die heilende Energie eines Baumes, um das Qi des Baumes empfangen zu können. Jeder Baum hat seine eigene Energie mit eigenen Wirkungen auf den Körper.

*  Die Worte Ding Shu Gong (Baum Qigong) bedeuten:

Ding = lehnen, anlehnen, etwas oder jemanden mit Druck berühren, und auch: mit jemanden in Beziehung treten, ohne ihn dabei anzusehen oder mit ihm zu reden

Shu = Baum

Gong = Fähigkeiten erwerben

*  Das Baum Qigong ist nicht nur eine geistige, sondern auch eine körperliche Tätigkeit. Das Baum Qigong zählt zum Stillen Qigong.

* Ein Baum hat nicht immer die gleiche Energie. Je nach Zeit kann er eine Yang Energie oder eine Yin Energie ausstrahlen. Das wiederum hat Einfluss auf das Baum Qigong.

Stehendes Qigong, mit der Übung Stehen wie ein Baum (auch Zhanzhuang), ist eine Qigong-System, das nicht zu verwechseln ist mit dem BaumQigong. Das stehende Qigong ist eine Übung die auch in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Suchtkliniken praktiziert wird.

Buddhas Baum: Buddha suchte sich einen Baum, um dort zum meditieren. Der Baum spendete Schatten und auch seine Energie. Zur Erleuchtung gelangte Buddha sitzend unter einem unter einem Banyan Baum. Die spirituelle Ausstrahlung des Baumes half ihm dabei.

Bäume und Riten: Weihnachts-Baum, Mai-Baum.

Wenn ein Mensch einmal einen halben Tag lang in den Wäldern spazieren geht, weil er sie liebt, dann besteht die Gefahr, dass er als Tagedieb angesehen wird; wenn er dagegen den ganzen Tag als Unternehmer zubringt und diese Wälder abhackt und die Erde vorzeitig kahl werden lässt, so wird er als fleißiger und unternehmungslustiger Bürger betrachtet. Henry David Thoreau

Baum Qigong, auch: Ding Shu Gong, Qigong der Bäume, Den Baum Umarmen

Baum Qigong auf Wunschbaum.de - Baum-Energie, Baum-Heilung, Baum-Kunst, Wunsch-Baum, Baum-Literatur, Mythos und Magie der Bäume, Baum-Kreis, Baum-Kalender, Lebensbaum, Baum-Mythologie, Bäume und Feiertage, Baum-Betrachtungen, Baum-Meditationen, Baum-Qigong, Bäume in Literatur und bildender Kunst

Baum Qigong lernen - Buch: Im Buch "Baum Qigong - Nutzen Sie die unsichtbare Kraft der Bäume" von Christine Koenigstein: Einführung, Beschreibung des Baum Qigong, das Finden des richtigen Baumes, Ausführung des Baum Qigong, das Qi der Natur in den acht Jahreszeiten, die fünf Elemente in der Welt der Bäume.: Baum Qigong. Buch. – ansehen bei Amazon

Altes europäisches Baumwissen – Buch: Viele Informationen zum alten Wissen über die Kräfte der Bäume. Die Bedeutung 42 heimischer Baumarten für die köperliche und seelische Gesundheit wird erklärt. Wie kann ich die heilende Kraft der Bäume für mich nutzen?: Baumheilkunde. Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume. Buch. – ansehen bei Amazon

 

 

 

Autor: Heiko Zaenker

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

 

* Tai Chi - Stile, Übungen, Links

 

* Peking-Form im Tai Chi - Übungen, Links, Geschichte

 

* Qigong - Stile, Übungen, Geschichte

 

* Acht Brokate Qigong - Übungen, Lernen, Hintergründe

 

* Innere Kampfkünste - Stile, Geschichte, Übungen

 

* Yoga - Stile, Übungen, Grundlagen

 

* Tai-Chi-und-Qigong Lehrer in Deutschland

 

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung